Schwarzgurt Einstellung

In unseren Mattengesprächen beschäftigen wir uns diesen Monat mit dem schwarzen Gürtel, und wie man die richtige Schwarzgurt Einstellung bekommt, um diesen zu erlangen.

Die Einstellung eines Schwarzgurt-Trägers ist ebenso wichtig wie seine sportlichen Leistungen. Die körperliche Fitness allein reicht nicht aus um ein richtiger Danträger (Schwarzgurt) zu werden. Die Philosophie hinter dem schwarzen Gürtel hat einen positiven Einfluss auf die eigene Umwelt, und kann andere dazu inspirieren ebenfalls mit Kampfsport zu beginnen.

Diese Schwarzgurt Einstellung, vermitteln wir im April:

  1. Zielstrebigkeit
  2. Konflikte ohne Gewalt lösen
  3. Konzentration und eine aufmerksame Grundeinstellung
  4. Selbstdisziplin
  5. Toleranz und Offenheit gegenüber neuen Dingen
  6. Höflichkeit und Respekt gegenüber allen Mitmenschen
  7. Die stetige Verbesserung der eigenen Fähigkeiten

Anders als bei anderen Sport Angeboten endet bei uns nicht das „Kampfkünstler-Sein“ nach dem Verlassen der Matte. Kampfkünstler ist man in jeder alltäglichen Situation, ob in der Schule, Zuhause oder in einer anderen sozialen Umgebung.

Viele der oben genannten Punkte haben wir schon in früheren Monatsthemen angesprochen, und wollen sie nun dementsprechend weiter vertiefen, damit bereits Kinder lernen den richtigen Weg einzuschlagen. Seit 20 Jahren vermitteln wir in Detmold und Umgebung Kindern, sowie Erwachsenen, essentielle Lebenskompetenzen wie Respekt, Höflichkeit und Geduld.

Kampfsport vereint neben der Fitness, Ausdauer, Beweglichgeit und Selbstverteidigung auch die Möglichkeit der Persönlichkeitsentwicklung. Keine andere „Sportart“ vermag dieses alles gleichzeitig zu vermitteln.

 

Selbstsicherheit für Jugendliche

Selbstsicherheit durch Selbstverteidigung für Jugendliche

Die Selbstsicherheit Ihrer Kinder liegt uns am Herzen! Kampfsport oder Kampfkunst als Freizeitbeschäftigung für Jugendliche ist sicherlich keine 0815-Möglichkeit. Viele Eltern sorgen sich vor allem um den richtigen Umgang ihrer Kinder,  da Gewalt unter Jugendlichen eine immer größere Rolle spielt und auch leider immer weiter verbreitet ist. Bei uns wird Kampfsport völlig gewaltfrei und mit viel Spaß vermittelt. In unserem vielseitigen Kung Fu Unterricht wird Selbstverteidigung genauso geschult wie die Zusammenarbeit mit Gleichaltrigen und grundlegende Fähigkeiten wie Ausdauer, Kraft und Koordination. Unser vorrangiges Ziel ist nicht die Anwendung von Gewalt, sondern viel mehr die Prävention von Gewalt durch Selbstsicherheit und das richtige Verhalten in Ausnahmesituationen.

[maxbutton id=“1″]

Was erwartet Jugendliche in unserem Unterricht?

Unsere Unterrichtseinheiten gestalten sich abwechslungsreich und ganzheitlich. Übungen die jeder für sich durchführen kann werden gepaart mit Partnerübungen und Gruppenübungen. Bei uns wird niemand zum Außenseiter! Fitness und Spaß werden bei uns groß geschrieben, gleichzeitig wollen wir den Heranwachsenden aber auch ein solides Fundament für ihre charakterliche Entwicklung bieten.

Unser Kampfkunstunterricht vereint viele Faktoren die dazu beitragen können, dass sich Jugendliche zu selbstsicheren und positiven Menschen entwickeln!

kampfsport jugendliche in detmold

Da auch Gewalt ein immer aktuelleres Thema in unserer heutigen Gesellschaft ist, und diese oft durch einen Mangel an Selbstbewusstsein oder auch Selbstsicherheit entsteht, liegt es uns am Herzen genau diese Persönlichkeitsmerkmale bei Jugendlichen zu fördern und zu schulen. Durch Kampfkunst werden Jugendliche besser vor Übergriffen, ob physisch oder psychisch, geschützt.

Unsere Unterrichtszeiten sind:

Di.

17:30 – 18:15 Uhr Jugendliche und Erwachsene
18:30 – 19:15 Uhr Erwachsene

Mi.

17:30 – 18:15 Uhr Jugendliche und Erwachsene

Do.

16:00 – 16:45 Uhr Kinder
16:45 – 17:30 Uhr Kinder & Jugendliche

Fr.

17:30 – 18:15 Uhr Jugendliche und Erwachsene
18:30 – 19:15 Uhr Erwachsene

 

Bewirb dich jetzt in Detmolds größter Kung-Fu Schule und profitiere wie viele andere vom Kung-Fu Unterricht.

Selbstverteidigung Kung Fu für 7-11 Jahre alte Kinder

Selbstverteidigung für Kinder in Detmold: Kung Fu ist die beste Entscheidung

Unser Kung Fu Unterricht für Kinder ist werteorientiert, d. h. dass neben der körperlichen Ausbildung auch die charakterliche Persönlichkeitsbildung eine Rolle spielt. Neben der Selbstverteidigung für Kinder werden auch die sozialen Kompetenzen und das Selbstbewusstsein gefördert.

Jeder Monat steht unter einem anderen Motto, wie z.B. Ehrlichkeit, Ordnung oder sich selbst Ziele setzen. In kleinen „Mattengesprächen“ bringen wir unseren Schülern das jeweilige Thema näher. Die Kinder sollen dabei ihre Gedanken zu dem Thema miteinbringen.

Unsere Schüler lernen jedes Mal besser als das letzte Mal zu sein.  Dadurch steigern sie kontinuierlich ihre Zielsetzung und auch ihr Selbstbewusstsein.

 Unser Motto: Wir wollen Sieger im Leben sein!

Durch diese Werte wächst Ihr Kind:

  • Respekt
  • Disziplin
  • Selbstkontrolle
  • Selbstverteidigung
  • Führungsqualitäten
  • Eine positive Einstellung
  • Zielsetzungen
  • Körperliche und geistige Fitness
  • Verbesserung der schulischen Leistungen

probeunterricht

selbstverteidigung für kinder in detmold

Spielerisch lernen die Kinder wie man sich in Gefahrensituationen verhalten sollte. Gewaltprävention durch Selbstvertrauen und eine selbstbewusste Ausstrahlung stehen bei uns an erster Stelle.

Unsere Unterrichtszeiten sind:

Di.

16:00 – 16:45 Uhr Kinder
16:45 – 17:30 Uhr Kinder

Mi.

16:00 – 16:45 Uhr Kinder
16:45 – 17:30 Uhr Kinder

Do.

16:00 – 16:45 Uhr Kinder
16:45 – 17:30 Uhr Kinder

Fr.

16:00 – 16:45 Uhr Kinder
16:45 – 17:30 Uhr Kinder

 

Selbstverteidigung für Kinder in Detmold – einfach und effektiv!

 

Schwertkampf Haidong Gumdo

Schwertkampf Haidong GumdoKoreanischer Schwertkampf Haidong Gumdo?

Haidong Gumdo – die Schwertkampfkunst aus dem Land der Morgenstille – heißt ins Deutsche übersetzt: „der koreanische Weg des Schwertes“ und kann auf eine lange geschichtliche Entwicklung zurückblicken, angefangen mit den Samurang im alten Königreich Koguryo (37 v. Chr. bis 668 n. Chr.) auf der koreanischen Halbinsel.

Haidong Gumdo ist eine der vielfältigsten Kampfkünste. Ob als Leistungs- oder Ausdauersport betrieben, als meditative Ergänzung zum stressigen Alltagsleben, oder nur aufgrund der Faszination für die Techniken und deren perfekte Ausführung – Haidong Gumdo bietet eine breite Facette an Möglichkeiten für den Ausübenden zur Bereicherung des eigenen Lebens!

Die Sport Akademie Dr. Lee Detmold ist stolz, Ihnen exklusiv als eine der ersten Sportschulen in Deutschland das originale Haidong Gumdo® anbieten zu können!

Vom Weißgurt über den Schwarzgurt bis zum Kampfkunstlehrer bilden wir aus.

Unsere Unterrichtszeiten sind:

Mo.

19:15 – 20:45 Uhr

Mi.

19:15 – 20:45 Uhr

[maxbutton id=“1″]

 

Taekwondo

TaekwondoWas ist Taekwondo?

Taekwondo oder auch Tae Kwon-Do geschrieben, hat sich in seiner über 5000 jährigen Geschichte von einer Kampfkunstart des koreanischen Volkes zu einem typischen Nationalsport entwickelt. Heute ist es eine moderne internationale Sportart, das vom olympischen Komitee anerkannt und seit dem Jahr 2000 offizielle olympische Disziplin ist.

Tae Kwon-Do bedeutet:

Tae: bedeutet das Benutzen und Ausführen von Techniken mit den Beinen. Das Zeichen steht für „Fuß“. Kwon: bedeutet das Benutzen und Ausführen von Techniken mit den Armen, Händen und Fäusten. Das Zeichen steht für „Faust“. Do: bedeutet einen Weg oder einen Pfad, den man beschreitet. Gemeint ist der geistige Weg eines Menschen.

Das Ziel der Übung von Tae Kwon-Do ist die Suche nach der Selbstperfektion und der Vervollkommnung des persönlichen Charakters durch ständige spirituelle Verfeinerung, welches durch die Stärkung von Körper und Geist zustande kommt. Dies wirkt sich vor allem in der Steigerung der Selbstdisziplin und Ausdauer aus. Erreicht man einen außerordentlichen Schritt in der Meisterung von Taekwondo, so endet dies in der Erlangung von Toleranz und Bescheidenheit des Stärkeren gegenüber dem Schwächeren.

Ursprünglich als Übung für die Stärkung des ganzen Körper gedacht, entwickelten sich im Laufe der Zeit verschiedenste Techniken zur Selbstverteidigung gegen gegnerische Attacken. Dadurch konnten Arme und Beine als natürliche Verteidigungswaffen benutzt werden. Grundsätzlich ist Tae Kwon-Do nur eine instinktive Handlung zur Selbst-verteidigung, die sich während eines Kampfes aus der passiven in eine aktive Haltung entwickelt. Der Übergang vom Defensiven ins Offensive findet gleitend statt, um den Gegner zu überwältigen. Schlussendlich wird eine Stufe der Geschicklichkeit erreicht, die ungeahnte Kräfte freisetzen kann.

Wie auch immer, es sollte ausdrücklich betont werden das der wahre Nutzen der Übung von Tae Kwon-Do nur in seinem philosophischen Aspekt zu finden ist. Das erklimmen von Stufe zu Stufe zur höheren Meisterung dieser Kampfkunstart, auf Basis eines gründlichen Unterrichts, ist das Ziel um unseren Körper und Geist vollkommen zu beherrschen und unsere angeborene Aggressivität zu kontrollieren. Der persönliche Charakter eines Menschen wird dadurch auf den höchsten Stand der Perfektion gebracht.

Kurz gesagt, Tae Kwon-Do soll eine Person auf den aufrechten und ehrlichen Weg des Lebens bringen.

Kung-Fu für Erwachsene

Kung Fu Was ist Kung-Fu?

Kung-Fu für Erwachsene in Detmold: Diese chinesische Kampfkunst erlangte seinen besonderen Ruhm durch den „King of Kung Fu“ Bruce LEE, der unsterblich durch seine großartigen Filme wurde. Dem „kleinen Drachen“ (chin. „LEE, Shao Long“) ist es zu verdanken, dass Kung Fu in allen Teilen der Welt bekannt und geschätzt wird. Kampfkünstler wie Jackie Chan oder Jet Li, weitere bekannte Stars des chinesischen Kung Fu’s, tragen heutzutage Ihren Teil dazu bei, dass auch die nächste Generation angetan ist vom Kung Fu für Erwachsene.

Der Ursprung dieser Kampfkunst, als auch allen anderen chinesischen Kampfkünsten, liegt im legendären Shaolin Tempel – einem Kloster in der Provinz Henan, VR China.

[maxbutton id=“1″]

Unser Kung-Fu Unterricht bedeutet für Sie:

  • Spaß an der Bewegung

    Kung-Fu für Erwachsene in Detmold

    Kung-Fu in Detmold für alle Altersgruppen

  • Steigerung der Fitness
  • Verbesserung von Kondition und Koordination
  • Erhöhung der Konzentration
  • Ausgeglichenheit und Selbstsicherheit
  • Aggressionsabbau
  • Sicherheit in Ausnahmesituationen
  • Bessere Beweglichkeit
  • Gewichtsreduktion
  • Verbesserung der allgemeinen Gesundheit
  • Steigerung vom Selbstbewusstsein

Der Geist wird hierbei genauso beansprucht wie der Körper. Dies ist besonders für gestresste Menschen sehr vorteilhaft.

Selbstverteidigung – einfach, effektiv und nah in Detmold!

Bei uns können Sie einfach Ihre seelische und körperliche Fitness steigern, aber auch leistungsorientiert üben und ihre Beweglichkeit steigern. So erlernen Sie einfach und effektiv Selbstverteidigung durch regelmäßige Übung. Ihr Selbstvertrauen und Ihr Selbstbewusstsein wird gesteigert und auch in Ausnahmesituationen (z.B. Straßenkampf, Überfall etc.) können Sie sich erfolgreich zur Wehr setzen und werden nicht zum Opfer!

Ob als Selbstverteidigung oder als Ausgleichssport – dies Programm ist passend für Kinder, Männer und Frauen jeden Alters. Probieren Sie es doch einfach aus, auch Familien sind in unserer Kampfkunstschule herzlich willkommen.

Unsere Unterrichtszeiten Kung-Fu für Erwachsene sind:

Di.

17:30 – 18:15 Uhr Kung-Fu Jugendliche und Erwachsene
18:30 – 19:15 Uhr Kung-Fu für Erwachsene

Mi.

17:30 – 18:15 Uhr Jugendliche und Erwachsene

Fr.

17:30 – 18:15 Uhr Jugendliche und Erwachsene
18:30 – 19:15 Uhr Kung-Fu für Erwachsene

[maxbutton id=“1″]